Tag 11: Las Vegas – Death Valley – Beatty

Natürlich mit leichter Verspätung haben wir am McCarran Airport den Mietwagen (Ford Explorer) abgeholt und sind damit noch ein Bisschen durch Las Vegas gefahren. Dann über die Städtchen Pahrump und Shoshone ins Death Valley. Ich war mit Sicherheit der einzige, der sich bei ca. 50°C auf irgendwelchen Ruinen liegend gesonnt hat.

Weiter gehts über Furnace Creek und die Geisterstadt Rhyolite bis ins wieder in Nevada gelegene Beatty. Dort haben wir ein annehmbares Motel gefunden (Doch eine leichte Umstellung, da wir ja am selben Tag noch im Mandalay Bay waren).