Auf Harrys Spuren

Nach einer etwas kalten Nacht im Auto wachten wir am Meer auf. Bei einem Spar holten wir uns unser Frühstück und ich konnte nicht wiederstehen, als ich einen kleinen Becher mit der Aufschrift Strawberry Jelly sah. Die Konsistenz war sehr lustig. Danach fuhren wir zu unserem ersten Ziel, den Cliffs of Moher. Auf unseren Weg fuhren wir noch an einem Schloss vorbei und durch die Stadt Galway. An unserem Ziel angekommen erhielten wir eine unglaubliche Aussicht über Westirlands Klippen, wo auch ein Drehort von Harry Potter war. Nach einem längeren aufenthalt bei den Klippen und der Ausstellung im Visitor Center ging es weiter nach Tralee zu unserem Quartier. Nach dem Einchecken besichtigten wir die Halbinsel Dingle. Als die Sonne unterging und es spät wurde machten wir uns auf den Rückweg nach Tralee, wo wir in einem Pub mit Livemusik den Tag ausklingen ließen.

Am Morgen