Wellington

Wellington City ist die Hauptstadt von Neuseeland mit 280.000 Einwohnern. Sie verfügt über eine schöne Hafenpromenade (water front) und eine Cable Car-Linie, die die Hauptstraße mit Kelburn (wohlhabender Vorort) verbindet. Die Endstation befindet sich auf einer Höhe von 120m. Natürlich mussten wir die Bahn Testen und fuhren damit auf die besagte Anhöhe. Dort betrachteten wir von einer Aussichtsplattform die zweitgrößte Universität Neuseelands. Als wir wieder hinunter und Richtung Unterkunft gingen, kamen wir vorbei an einem Rosengarten, durch den Botanischen Garten und vorbei am Parlament.

Nach unserem Spaziergang durch Wellington fuhren wir mit den Autos auf den Mount Victoria, um einen Überblick zu erhalten. Danach ging es zur weiter weg entfernten Days Bay in der Lower Hut. Die Days Bay verfügt sogar über eine eigene Fährverbindung zur Promenade. Nach einem wohlverdienten Eis fuhren wir wieder zurück zur Unterkunft.