Tag 20: Los Angeles – Las Vegas

Unser Frühstück fand wieder im Zimmer in Form von Sandwiches statt. Nach dem Auschecken fuhren wir zum Getty Center (J. Paul Getty) und haben uns durch zwei Ausstellungen gequält (zumindest ich) und anschließend den Garten bewundert.

Dann fuhren wir den wunderschönen Mulholland Dr entlang und konnten dabei Stadtteile wie Beverly Hills und Bel Air sehen. Die Fahrt führte weiter über den Hollywood Blvd vor bei am Walk of Fame und dem „Mann´s Chinese Theater“ (Hand-, Fußabdrücke) und durch Pasadena bis ins kleine Städtchen Victorville, wo wir in einem mexikanischen Supermarkt (!) an der US 66 (Route 66) gegessen haben. Dann fuhren wir über Barstow direkt nach Las Vegas und aus südlicher Richtung den nächtlichen Strip bis zum Stratosphere Hotel und die Flamingo Rd bis zum Hotel.