Tag 10: Las Vegas

Frühstück wieder beim großartigen Bayside Buffet im Mandalay Bay, dann Fahrt mit Tram vom Hotel und anschließend Monorail zur Harrahs-Station, von wo aus wir den Strip in nördlicher Richtung weiter erkundeten und nach einem der seeeeeeeeeeeeeeeeeeeeehhhhhhr seltenen Regenschauer in ein Taxi zu Fremont St stiegen, und diese besichtigten. Ich habe mir einen Hut gekauft.

Von der Fremont St fuhren wir zum Stratosphere Tower zu dessen Eintritt man Sicherheitskontrollen wie am Flughafen durchläuft. Anschließend gings mit einem der schnellseten Aufzüge der Welt aus die Aussichtsplattform im 108. Stock:

Dann mit Monorail und Tram zurück ins Hotel und gleich darauf mit dem Taxi ins Venetian zum Blue Man Theater, wo wir uns – wie sollte es auch anders sein – eine grandiose Show der Blue Man Group anschauten.