Ōsaka – Universal Studios Japan

Die Universal Studios Japan öffnen offiziell um 8:30 Uhr. Gegen 7:30 Uhr kamen wir beim Eingang an und gesellten uns überrascht zu den dutzenden – eher hunderten – Wartenden.

Um 7:45 Uhr wurden den Besitzern eines Early Access Tickets die Tore geöffnet.

Um 8:15 Uhr konnte die wartende Masse, die inzwischen locker die Tausendermarke überschritten hatte, ebenfalls in den Park. Laufenderweise suchten alle den Weg zu Lieblingsattraktionen, in unserem Fall war das Harry Potter and the Forbidden Jurney im Bereich The Wizarding World of Harry Potter.

Scheinbar hatte unsere Strategie Erfolg und wir konnten praktisch ohne Wartezeit in der Bahn Platz nehmen und das Spektakel genießen. Es war eine hervorragendes Erlebnis mit Quidditch, Dementoren, Drachen und Spinnen und wir können es jedem bei einem Besuch eines Universal Studios-Parks nur ans Herz legen!

Im Laufe des Tages fuhren wir außerdem mit:

Am Nachmittag fand eine sehr sehenswerte Parade mit mehreren Wagen und diversen Darstellern statt.

Ab 18:00 Uhr streiften im Hinblick auf das herannahende Halloween Zombies durch den Park, je nach Area zu einem jeweils anderen Thema.

Einen Abschluss fand der Tag mit der One Piece Premier Show, einer Live-Show in der Water World zur bekannten Anime-Serie.

Wartende Menge um ca. 8:00 Uhr

Weg zu „The Wizarding World of Harry Potter“

Hogwarts Express

One Reply to “Ōsaka – Universal Studios Japan”

Comments are closed.