New Chums Beach und Driving Creek Railway

Unser erstes Ziel des Tages war der als einer der weltweit schönsten Strände geltende New Chums Beach. Vom Parkplatz wandert man rund eine halbe Stunde gemütlich der Küste entlang, bevor man die Bucht erreicht. David und ich genossen die Wellen und der Rest der Truppe machte es sich im Schatten gemütlich.

Anschließend fuhren wir weiter nach Coromandel und gingen dort zum Pa Lookout.

Carina und ich trennten uns von den anderen, um danach eine Fahrt mit der Driving Creek Railway zu unternehmen. Diese drei Kilometer lange Eisenbahn wurde von einem Künstler während der letzten 50 Jahre errichtet und führt über Brücken und Tunnel durch den naturbelassenen Wald bis hinauf zu einem Aussichtsturm namens Eyefull Tower.

Nach dem Abendessen in Coromandel machten wir auf der Rückfahrt noch kurz wegen der Aussicht Halt und wurden dort von einem Pärchen auf drei zu dem Zeitpunkt gut sichtbare Starlink-Satelliten hingewiesen.